ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

PRÄAMBEL

 

Die Gesellschaft LITTLE CIGOGNE SAS (nachfolgend „LITTLE CIGOGNE SAS“) betreibt eine Internetseite unter www.littlecigogne.com (nachfolgend „die Internetseite“), auf welcher sie mehrere Services anbietet

 

Die Aktivitäten werden unter dem Namen „Little Cigogne“ ausgeübt und erfolgen über die Internetseite durch die Gesellschaft LITTLE CIGOGNE SAS. Gemäß Artikel L441-6 des code de commerce und Artikel L111-1 des code de la consommation bestimmen die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen die Rechte und Verpflichtungen der Vertragsteilnehmer von Little Cigogne

 

Der Zugang und die Benutzung der Dienste sind geregelt durch die aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Jeder Besucher sowie jedes Mitglied verfügt über das Recht, diese zu speichern und auszudrucken.

 

Die aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem geltenden französischen Recht.

 

Sie treten ohne Einschränkungen oder Vorbehalte in Kraft bezüglich des gesamten Verkaufes der Produkte sowie angebotenen Dienstleistungen durch LITTLE CIGOGNE SAS auf deren Internetseite www.littlecigogne.com.

 

ARTIKEL 1: KONTAKTDATEN DER GESELLSCHAFT

 

Die Internetseite wird herausgebracht durch die Gesellschaft LITTLE CIGOGNE SAS mit einem Grundkapital von 31.656 Euro. Der Hauptsitz befindet sich in der 15 rue Victor Baltard, 77410 Claye- Souilly. Die Gesellschaft ist eingetragen im Registre du commerce et des sociétés in Bobigny unter der Nummer 789 948 155. Die Umsatzsteueridentifikationsnummer lautet FR35789948155.

 

Um LITTLE CIGOGNE SAS oder deren Internetseite www.littlecigogne.com zu kontaktieren, können Sie eine E-Mail an folgende Adresse schreiben: hallo@littlecigogne.com.

 

ARTIKEL 2: INHALT

 

Die aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen definieren die Modalitäten nach welchen LITTLE CIGOGNE SAS ihren Besuchern und Mitgliedern die Internetseite zur Verfügung stellt und Dienstleistungen wie aufgeführt anbietet.

 

ARTIKEL 3: RECHTS-UND HADLUNGSFÄHIGKEIT

 

Die Mitglieder stimmen zu, mindestens 18 Jahre alt und vertragsmündig zu sein.

 

ARTIKEL 4: GELTUNGSBEREICH

 

Die von der Seite Little Cigogne angebotenen Services werden nur in Frankreich, Korsika, Monaco, Belgien, Luxemburg, Deutschland, Großbritannien und Irland in französisch, englisch und deutsch angeboten.

 

ARTIKEL 5: ZUGANG ZU DEN DIENSTLEISTUNGEN

 

Die Dienstleistungen der Internetseite sind im Normalfall für Besucher und Mitglieder 7 Tage die Woche jeweils 24 Stunden zugänglich. Im Falle einer freiwilligen oder unfreiwilligen Unterbrechung, insbesondere durch Wartungsarbeiten oder aus Gründen höherer Gewalt kann nicht ausgeschlossen werden, dass sie Internetseite zeitweise nicht verfügbar ist. LITTLE CIGOGNE SAS haftet nicht für daraus entstehende Verluste.

 

ARTIKEL 6: VERTRAGSABSCHLUSS

 

Das Angebot sieht die Zustellung einer Auswahl von Kleidungsstücken für Babys und Kinder abhängig von Angebot und die durch das Mitglied festgelegte zeitliche Periode vor.

Es wird ausdrücklich erwähnt, dass LITTLE CIGOGNE SAS sich die Möglichkeit vorbehält, diese Dienstleistung zu unterbrechen. In diesem Falle wird das Mitglied nicht zur Rechenschaft gezogen, den Geldbetrag des Produktes zu zahlen.

Zum Zeitpunkt der Bestellung wird das Mitglied dazu aufgefordert, einen Fragebogen auszufüllen. Das Mitglied muss auf die Exaktheit und Konformität der an die Gesellschaft LITTLE CIGOGNE SAS gelieferten Informationen achten. LITTLE CIGOGNE SAS übernimmt keinerlei Haftung für eventuelle Konsequenzen falsch eingetragener Informationen. LITTLE CIGOGNE SAS nutzt die gesamten im Fragebogen „Geschmack und Vorlieben“ angegebenen Daten ausschließlich, um die Auswahl der Kinderkleidung, welche das Mitglied in seiner Box empfängt, zu treffen. LITTLE CIGOGNE SAS versucht so gut wie möglich, die angegebenen Vorlieben und Geschmäcker des Mitgliedes so genau wie möglich zu respektieren.

Jedoch ist eine Anklage durch das Mitglied wegen Nichteinhaltung des Vertrages durch LITTLE CIGOGNE SAS bezüglich der im Fragebogen eingetragenen Informationen ausgeschlossen aufgrund der Tatsache, dass der Fragebogen nur als nützlicher Indikator dient, den Stylisten bei der Auswahl der Kleidungsstücke zu helfen, aber mitnichten als restriktiv angesehen werden kann

 

ARTIKEL 7: ANGEBOT

 

LITTLE CIGOGNE SAS bietet zwei Angebote an:


  • 1/ DIE BOX


    Das Mitglied entscheidet über die Häufigkeit der Zustellung: ein einziges Mal, alle zwei Monate oder alle drei Monate.


    Das Mitglied willigt ein, davon Kenntnis genommen zu haben, dass die Produkte der Box Eigentum der Gesellschaft LITTLE CIGOGNE SAS sind bis zu dem Moment, wenn diese Letztgenannte den Eingang der Bezahlung durch das Mitglied bestätigt.

    Nach Erhalt der Produkte kauft das Mitglied die Produkte, die es wünscht und schickt die übrigen Produkte der Box gratis zurück mit dem vorgefertigten in der Box befindlichen Etikett.

    Jede andere Art von Rücksendung wird von dem Mitglied übernommen und kann nicht von LITTLE CIGOGNE SAS zurückerstattet werden.

    Falls das Mitglied sich für eine regelmäßige Zustellung der Box entscheidet, abonniert er eine Zustellung dieser Box alle zwei oder drei Monate, welche durch LITTLE CIGOGNE SAS ausgeführt wird bis zum Zeitpunkt einer Kündigung des Vertrages durch eine der beiden Vertragsparteien.


  • 2/ GESCHENKGUTSCHEIN


    • Der Kauf eines Geschenkgutscheins gibt dem Käufer das Recht, den Wert des Geschenkgutscheins auf der Internetseite auszugeben. Ein Geschenkgutschein kann weder teilweise noch vollständig erstattet werden.

      Die Zahlung des Geschenkgutscheins geschieht sofort bei Kauf.

      Durch das Kaufen eines Geschenkgutscheins stimmt der Käufer zu, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen, sie verstanden und ohne Vorbehalte akzeptiert zu haben.

 

ARTIKEL 8: VERTRAGLICHES WIDERRUFSRECHT

 

Das Mitglied kann sein Abonnement alle 2,3 oder 6 Monate jederzeit kündigen unter "Mein Konto", Button "Meine Bestellungen", indem er auf "Anschauen" der betreffenden Bestellung klickt und diese pausiert oder durch das Schreiben einer E-Mail an hallo@littlecigogne.com.
Wenn das Pausieren oder Kündigen erst nach dem Erneuerungsdatum der Box vollzogen wird, gilt die Bestellung für den entsprechenden Monat als vollzogen, das Mitglied kann diese nicht mit dem Argument der Kündigung annulieren. Die Kündigung ist ab dem folgenden Monat gültig. Das Mitglied kann jedoch den gesamten Inhalt der Box zurückschicken ohne jegliche Kosten (keine Lieferkosten und kostenlose Rücksendung).
Solange der Status des Abonnements "Pausiert" lautet, erhält das Mitglied keine Box und es wird nichts abgebucht.

 

Eine Kündigung kann ebenfalls durch LITTLE CIGOGNE SAS geschehen als Folge der vorgesehenen Modalitäten, wie beschrieben im Artikel zur Deaktivierung des Kundenkontos.

Nur Mitglieder eines monatlichen oder dreimonatlichen Abos können dies kündigen.

 

ARTIKEL 9: DEAKTIVIERUNG DES KUNDENKONTOS

 

Im Falle des nicht Respektierens der aufgeführten verpflichtenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, von Zwischenfällen des Bezahlens einer Bestellung, der Angabe falscher Informationen bei der Erstellung des Kundenkontos oder Handlungen gegen das Interesse von Little Cigogne, behält sich die Gesellschaft das Recht vor, seine Dienste zu verweigern oder je nach Schwere der Handlung, das Abo zu kündigen sowie das Kundenkonto des betreffenden Mitglieds aufzulösen.

Die Gesellschaft behält sich zudem das Recht vor, Vertragsanfragen von Mitgliedern zu verweigern, welche bereits aufgrund der genannten Tatbestände gekündigt wurden

 

ARTIKEL 10: TARIFE UND ZAHLUNGSMODALITÄTEN

 

1/ TARIFE

 

Die Verkaufspreise der auf der Internetseite aufgeführten Produkte und Dienstleistungen sind in Euro angegeben. Die angegebenen Preise sind Endpreise, das heißt, sie beinhalten die Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

LITTLE CIGOGNE SAS behält sich das Recht vor, die Verkaufspreise der Produkte jederzeit ändern zu können. Das Mitglied wird vor jeder Bestellung über eine solche Änderung informiert.

Die Tarife können verändert werden. Diese Änderungen gelten nur für zukünftige Bestellungen, bereits bezahlte Bestellungen sind davon nicht betroffen.

Die Verkaufspreise beinhalten nicht die Lieferkosten, welche neben den Preisen für Produkte und Dienstleistungen extra berechnet werden.

Die Lieferkosten werden dem Mitglied vor Verkaufsabschluss aufgezeigt.

 

2/ BEZAHLMODALITÄTEN

 

Alle vorgenommen Bestellungen auf der französischen (https://www.littlecigogne.com), deutschen (https://www.littlecigogne.com/de) und englischen (https://www.littlecigogne.com/en) Webseite sind in Euro zu bezahlen, während alle vorgenommenen Bestellungen auf der englischen Webseite £ in Pfund zu zahlen sind. Die Bezahlung der Einkäufe (behaltene Artikel einer Box) wird vollzogen durch Abbuchung von dem bei der Bestellung online angegebenen Zahlungsmittel (Kreditkarte von Visa oder Mastercard oder PayPal). Die Abbuchung wird durchgeführt, sobald das Mitglied seine Online-Rücksendung unter "mein Konto", Button "Etwas zurückschicken" innerhalb von 7 Tagn nach Erhalt der Box bestätigt hat. Die Abbuchung beinhaltet den Komplettbetrag der behaltenen Artikel und die Lieferkosten, außer für Abonnements, ab einem Mindesteinkaufswert von 69€.

Das Mitglied versichert LITTLE CIGOGNE SAS seine vollständige Befugnis, diese Zahlungsmittel zu benutzen zur Bezahlung seiner Bestellung und dass er über ausreichend finanzielle Mittel verfügt, um alle anfallenden Kosten resultierend aus seiner Bestellung vollständig zu zahlen. LITTLE CIGOGNE SAS kann nicht zur Rechenschaft gezogen werden für jegliche Art von betrügerischem Gebrauch der genutzten Zahlungsmittel.

LITTLE CIGOGNE SAS behält es sich vor, eine Bestellung und/oder Lieferung dieser Natur zu unterbrechen oder zu annullieren, im Falle des Nichtzahlens der zu begleichenden Summe oder im Falle einer Störung während des Bezahlvorgangs.

Jeder Bezahlvorgang wird durch eine Verschlüsselung der Daten gesichert, um eine Übermittlung der Daten an unbefugte Dritte zu verhindern.

LITTLE CIGOGNE SAS speichert niemals die Bankdaten der Mitglieder, LITTLE CIGOGNE SAS arbeitet mit PAYBOX, einem Unternehmen spezialisiert auf den Schutz von Bezahlvorgängen im Internet.

 

ARTIKEL 11: KONFORMITÄT DER PRODUKTE

 

Die auf der Internetseite vorliegenden Produktinformationen entsprechen den vom jeweiligen Fabrikanten gelieferten Informationen. LITTLE CIGOGNE SAS kann daher in keinem Fall zur Rechenschaft gezogen werden bezüglich der Folgen, welche von der Kenntnis oder Benutzung dieser Informationen stammen

Die Produktfotos dienen lediglich zu informativen Zwecken, sie können jedoch nicht LITTLE CIGOGNE SAS zur Verantwortung ziehen.

LITTLE CIGOGNE SAS nutzt die Gesamtheit der im Fragebogen „Vorlieben“ angegebenen Informationen, um die Auswahl der Kinderkleidung zu treffen, die das Mitglied in seiner Box erhalten wird. LITTLE CIGOGNE SAS versucht so gut wie möglich, die angegebenen Vorlieben und Geschmäcker zu respektieren. Jedoch ist eine Anklage durch das Mitglied wegen Nichteinhaltung des Vertrages durch LITTLE CIGOGNE SAS bezüglich der im Fragebogen eingetragenen Informationen ausgeschlossen aufgrund der Tatsache, dass der Fragebogen nur als nützlicher Indikator dient, den Stylisten bei der Auswahl der Kleidungsstücke zu helfen, aber mitnichten als restriktiv angesehen werden kann.

LITTLE CIGOGNE SAS kommuniziert über Partnermarken unter der Rubrik „Marken“ auf der Internetseite, jedoch sind die aufgelisteten Partnermarken nicht vollständig. Mitglieder können also auch Produkte von nicht aufgeführten Marken erhalten. LITTLE CIGOGNE SAS kann nicht zur Rechenschaft gezogen werden für das nicht Kommunizieren einer Marke, mit welcher sie zusammen arbeitet.

 

ARTIKEL 12: VERFÜGBARKEIT

 

Die von LITTLE CIGOGNE SAS angebotenen Produkte und Dienstleistungen sind verfügbar so lange sie auf der Internetseite angeboten werden und solange der Vorrat reicht.

Im Falle einer Nichtverfügbarkeit eines oder mehrerer Produkte oder Dienstleistungen nach Abschicken einer Bestellung wird das entsprechende Mitglied darüber per E-Mail informiert.

 

ARTIKEL 13: LIEFERMODALITÄTEN

 

Die auf der Webseite gekauften Produkte und Services werden lediglich nach Frankreich, Korsika, Monaco, Großbritannien, Deutschland, in die Niederlande, Luxemburg, Spanien, Italien, Österreich, Irland und Portugal geliefert (außer spezielle Kennzeichnung bei Kauf). Die Boxen werden dem Mitglied entsprechend der bei der Bestellung ausgewählten Häufigkeit geliefert (ein einziges Mal, alle 2 oder 3 Monate), sichtbar unter "Mein Konto", Button "Meine Bestellungen", durch Klicken auf "Anschauen" der entsprechenden Bestellung. Im Falle einer Adressänderung muss das Mitglied darüber informieren durch eine Änderung in der betreffenden Bestellung bevor es zu der Erneuerung der Box kommt.

Die auf der Internetseite angegebenen Lieferzeiten verstehen sich als Kennzahlen, welche entsprechend der Bearbeitungsdauer und Lieferung abweichen können.

LITTLE CIGOGNE SAS kann nicht zur Rechenschaft gezogen werden aufgrund von Folgen einer verspäteten Auslieferung.

In jedem Fall muss das Mitglied die für LITTLE CIGOGNE SAS zusätzlich anfallenden Lieferkosten übernehmen, sollte das Paket erneut an den Absender zurückgeschickt werden.

 

ARTIKEL 14: WIDERRUFSRECHT

 

Gemäß den geltenden Bestimmungen des Verbraucherschutzgesetzes und im Zusammenhang mit dem Verkauf auf Distanz hat das Mitglied eine Frist von 14 Tagen ab dem Datum des Erhalts seiner Bestellung oder dem Datum des Abonnements der Verkaufsform.

Diese Frist zählt ab dem Datum des Erhalts der Box. Die Artikel müssen in der originalen Verfassung und Verpackung zurückgeschckt werden. Jede unvollständige, schmutzige, zerstörte Box und/oder beschädigte Verpackung kann nicht angenommen, ausgetauscht oder zurückerstattet werden. LITTLE CIGOGNE SAS wird dem Mitglied die Kosten zurückerstatten, welche ihm bei der Rücksendung in der angegebenen Frist angefallen sind solange dieser in der angegebenen Frist von seinem Widerrufsrecht Anspruch nimmt. Der Betrag, welcher unter Vorbehalt bei der Rücksendung der Produkte in der angegebenen Zeitperiode abgebucht wurde, wird dem Konto des Mitglieds zurückerstattet.

Die Artikel müssen zurückgesendet werden an LITTLE CIGOGNE SAS, an die in Artikel 1 angegebene Adresse.

Die Rücksendung der gesamten Box mit allen auf der Rechnung angegebenen Artikeln ist verpflichtend.

 

ARTIKEL 15: URHEBERRECHT

 

Alle Inhalte der Internetseite, seien es Texte, Kommentare, Arbeiten, Illustrationen, Bilder und Marken unterliegen dem Urheberrecht. Jede Form der kompletten oder teilweisen Reproduktion der auf der Seite verfügbaren Inhalte ist strengstens untersagt.

 

ARTIKEL 16: UNTERSCHRIFT UND BEWEIS

 

DieAngabe der Kreditkartennummer sowie die finale Bestätigung der Bestellung dienen als Beweis für die Akzeptanz der besagten Bestellung und gelten als Fälligkeit der aufgeführten Summe für die aufgeführten Produkte bei der Bestellung. Die elektronischen Register, welche in den elektronischen Systemen von LITTLE CIGOGNE SAS und ihren Partnern gespeichert sind gelten als Beweise der Kommunikation, der Bestellungen und eingetretenen Bezahlungen zwischen der Parteien.

 

ARTIKEL 17: DEAKTIVIERUNG DES KUNDENKONTOS

 

Das Nichteinhalten der in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgeführten Verpflichtungen durch das Mitglied, das heißt jede Handlung gegen die Interessen von LITTLE CIGOGNE SAS sowie die Angabe von falschen Daten während der Erstellung des Kundenkontos, können je nach Schweregrad des entsprechenden Vergehens zu einer Unterbrechung des Zugangs zu den Dienstleistungen und des Abos von LITTLE CIGOGNE SAS führen, ohne dass das Mitglied jegliche Art von Schadensersatz oder Entschädigungen verlangen kann. LITTLE CIGOGNE SAS behält sich das Recht vor, Bestellungen von Mitgliedern ablehnen zu können, mit welchen bereits eine solche Streitsache vorlag, selbst wenn diese ein neues Kundenkonto verwenden.

 

ARTIKEL 18: HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

 

LITTLE CIGOGNE SAS bietet die Dienstleistung der Produktbeschaffung an, ist jedoch weder der Gestalter noch Fabrikant oder Entscheidungsträger dieser besagten Produkte. Infolgedessen kann LITTLE CIGOGNE SAS nicht zur Verantwortung gezogen werden im Falle von körperlichen und/oder immateriellen und/oder materiellen Schäden, welche aus der Benutzung der sich in der Box befindlichen Produkte resultieren können. Diese Produkte werden unter der Haftung des Fabrikanten vertrieben und unter der Haftung des Mitgliedes verwendet.

Die Haftung der LITTLE CIGOGNE SAS bezüglich der in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgeführten Verpflichtungen versteht sich nicht für den Fall, dass die Nichterfüllung ihrer Verpflichtungen der Tatsache eines Dritten verschuldet ist, selbst wenn dies vorhersehbar ist; dass das Mitglied einen Fehler begeht oder dass Ereignisse höherer Gewalt entsprechend denen in der französischen Rechtsprechung Festgelegten auftreten oder dass jegliches anderes Ereignis eintritt, das nicht begründet und ausschließlich unter der Kontrolle der LITTLE CIGOGNE SAS liegt.

Jegliche Informationen bezüglich der Kontoerstellung und des Einloggens, wie der Benutzername und das Passwort sind persönliche Daten, welche vertraulich behandelt werden. Diese Informationen dürfen nur auf Initiative des Mitglieds oder von Little Cigogne geändert werden und nur für den Fall des Vergessens des Passwortes.

 

LITTLE CIGOGNE SAS WEIST JEGLICHE VERANTWORTUNG BEZÜGLICH DIREKTER ODER INDIREKTER SCHÄDEN VON SICH, WELCHE ABSEHBAR ODER NICHT SIND, BEGRÜNDET DURCH DIE BENUTZUNG DER INTERNETSEITE. IM FALLE, DASS LITTLE CIGOGNE SAS ZUR HAFTUNG GEZOGEN WERDEN MÜSSE AUFGRUND EINES VON EINEM MITGLIED ERLITTENEM SCHADEN, WELCHER AUSSCHLIESSLICH DURCH DIE BESTELLUNG BEI LITTLE CIGOGNE SAS HERBEIGEFÜHRT WURDE, HAFTET LITTLE CIGOGNE SAS AUSSCHLIEEESLICH ENTSPRECHEND DEM BETRAG DER BESTELLUNG DES MITGLIEDS.

 

Das Mitglied ist alleinverantwortlich für die Nutzung seiner Daten und es liegt in der Verantwortung des Mitglieds, diese geheim zu halten. Für jegliche durch das Mitglied verursachte Verbreitung dieser Daten kann nicht die Internetseite zur Verantwortung gezogen werden. Jede Bestellung, die unter Verwendung des Benutzernamens und des Passwortes des Mitglieds erfolgt, gilt als von Letzterem getätigt. LITTLE CIGOGNE SAS kann in keinem Fall zur Verantwortung gezogen werden für entstehende Schäden durch die Verbreitung der persönlichen und vertraulichen Daten des Mitglieds durch das Mitglied, sowie durch die resultierende Nutzung seiner Daten durch Dritte.

 

ARTIKEL 19: DATENSCHUTZ

 

Die von LITTLE CIGOGNE SAS gesammelten Informationen und Daten, erhalten durch die Bestellungen des Mitglieds, sind notwendig für eine reibungslose Verarbeitung der Bestellungen und für die vorliegenden Geschäftsbeziehungen.

Sie können an Unternehmen weitergegeben werden, die zu diesen Beziehungen beitragen, wie zum Beispiel für die Ausführung von Dienstleistungen und Aufträgen, Lieferung, Verarbeitung und Zahlung.

Diese Informationen und Daten werden des Weiteren zu Sicherheitszwecken gespeichert, um den gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen nachzukommen und LITTLE CIGOGNE SAS in die Lage zu versetzen, die angebotenen Dienstleistungen und die zur Verfügung gestellten Dienste zu verbessern und zu personalisieren. Gemäß dem Datenschutzgesetz steht Mitgliedern das Recht zu, Zugang zu den sie betreffenden Daten zu bekommen und diese zu verbessern. Dazu muss das Mitglied an hallo@littlecigogne.com schreiben, wobei Name, Vorname, E-Mail Adresse und Kundennummer angegeben werden müssen.

Entsprechend der von dem Mitglied angegebenen Auswahl während der Erstellung und Nutzung seines Kundenkontos, kann das Mitglied Angebote von LITTLE CIGOGNE SAS sowie von deren Partnerunternehmen erhalten, wie bei Erstellung des Kundenkontos angegeben.

LITTLE CIGOGNE SAS behält sich das Recht vor, die durch das Ausfüllen des Fragebogens durch das Mitglied gelieferten Statistiken zu speichern, um ihre Dienstleistungen und die der Partnermarken zu verbessern.

 

ARTIKEL 20: WERBUNG AUF DER INTERNETSEITE

 

LITTLE CIGOGNE SAS ist jederzeit frei dazu berechtigt, Werbung auf der Internetseite anzuzeigen und verfügt über komplette Entscheidungsfreiheit bezüglich der Anordnung der Werbungen, der Inserenten sowie der Visualisierung dieser Werbungen.

 

ARTIKEL 21: ÄNDERUNGEN DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

LITTLE CIGOGNE SAS behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen im gesetzlich zulässigen Rahmen jederzeit anzupassen oder zu ändern. Um über diese Änderungen informiert zu sein, empfiehlt LITTLE CIGOGNE SAS jedem Mitglied, und generell jedem Benutzer, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Internetseite regelmäßig zu lesen. Eine Bestellung unterliegt den zu der Zeit der Bestellung geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

ARTIKEL 22: ÜBERTRAGUNG VON RECHTEN UND PFLICHTEN AUF DRITTE

 

Verträge zwischen dem Mitglied und LITTLE CIGOGNE SAS und/oder seinen Nachfolgern und Berechtigten sind für die Parteien bindend.

Verträge, Rechte und Pflichten der Mitglieder dürfen ohne vorherige schriftliche Zustimmung weder abgetreten noch übertragen werden.

Die Verträge, Rechte und Pflichten von LITTLE CIGOGNE SAS können jederzeit ohne vorherige Zustimmung des Mitglieds abgetreten oder übertragen werden.

 

ARTIKEL 23: SALVATORISCHE KLAUSEL

 

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen begründet durch ein Gesetz, eine Regelung oder eine Rechtsprechung unwirksam sein, so berührt das nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.

 

ARTIKEL 24: ANWENDBARES RECHT UND ZUSTÄNDIGE GERICHTSBARKEIT

 

Das französische Recht regelt die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Das Mitglied erkennt an, dass die Kommunikation und die computerisierten Aufzeichnungen der Website von den Parteien als Beweis für den Austausch, Bestellungen, Zahlungen und Transaktionen zwischen den Parteien betrachtet werden, sofern nicht das Gegenteil bewiesen wird. Die Parteien erkennen an, dass Streitigkeiten jeglicher Art oder Ursache, je nach Art der Streitigkeit, den zuständigen Gerichten von Paris vorgelegt werden.

 

ARTIKEL 25: ABONNEMENT DES NEWSLETTERS

 

Durch das Akzeptieren der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen beim Kauf einer der Angebote von Little Cigogne autorisieren der Besucher und das Mitglied LITTLE CIGOGNE SAS, ihm E-Mails an die während seines Besuches und/oder seines Kaufs angegebene Adresse zu schicken.

Der Newsletter kann jederzeit gekündigt werden von dem Mitglied unter "Mein Konto", Button "Newsletter"und durch das Senden einer E-Mail an die E-Mail Adresse hallo@littlecigogne.com von dem Besucher und dem Mitglied..

 

ARTIKEL 26: KUNDENSERVICE

 

Für alle Fragen ist das FAQ zugänglich auf der Webseite unter www.littlecigogne.com/de/faq. Für jede spezielle Frage ist der Kundendienst erreichbar unter der E-Mail Adresse hallo@littlecigogne.com

  Chargement...